3. Platz beim Mainova Videowettbewerb

Die D1-Junioren des FC Gemania Dörnigheim nahmen erfolgreich  mit einem selbstgedrehten Film beim Videowettbewerb des Frankfurter Energieversorgers Mainova Teil.

Eine Jury wählte aus allen Einsendungen die fünf besten Filme aus, über die Platzierung entschied dann die Abstimmung auf Facebook, bei der sich die Dörnigheimer mit über 250 Stimmen den dritten Platz belegten.
Den ersten Platz belegte Viktoria Kelsterbach, Platz 2 die TSG Messel.


Am vergangenen Mittwoch waren die drei Erstplatzierten Mannschaften zur Preisverleihung in die Mainova-Zentrale nach Frankfurt eingeladen, wo Bundesliga-Rekordspieler Charly Körbel den Gewinngutschein an die beiden Mannschaftskapitäne überreichte. Die 11- und 12-jährigen Jungs aus Maintal freuen sich nun auf eine Trainingseinheit mit ehemaligen Profis der Eintracht Frankfurt Fußballschule.


Das Video der Mannschaft ist hier zu sehen: http://bit.ly/08_GERMANIA

Drucken E-Mail