Tag der Kinderhospiz am 10.02.2017

 

Der FC Germania 08 Dörnigheim e.V. unterstützt den ambulanten  Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau.


Es liegt in der Natur der Sache, dass die meisten Kinder und Jugendlichen, die Fußball spielen, gesund sind. Aber es gibt eben auch Kinder und deren Familien, in denen lebensverkürzende Erkrankungen bestehen. Hier ist ein unbeschwerter Alltag mit Fußballtraining nur schwer denkbar.
Der FC Germania 08 Dörnigheim e.V. denkt auch an diese Kinder. Deshalb wurde anlässlich des Tag der Kinderhospiz am 10.02.2017 ein Trainingsspiel der C- und B-Jugend veranstaltet. Die Einnahmen aus dem Außenverkauf  kommen dem Hospizdienst zugute. Auch viele weitere Jugendmannschaften der Germania bekunden ihre Solidarität in dem sie die grünen Bändchen zeigen. Die Soma-Abteilung  und die Senioren-Teams spenden ebenfalls aus ihren Kassen Insgesamt können  dem Kinderhospizdienst Hanau 550 € übergeben werden.
Wir danken allen Spendern, die diese Aktion unterstützt haben und Frau Martina Fischer für die Organisation und Koordination.


 


(weitere Bilder folgen)

 

Drucken E-Mail