• Senioren
  • Einladung zur 30. Maintaler Hallenstadtmeisterschaft am Sonntag, den 05.01.2020


Einladung zur 30. Maintaler Hallenstadtmeisterschaft am Sonntag, den 05.01.2020


Das Jahr 2020 ist noch keine Woche alt, da steht schon das nächste fußballerische Highlight vor der Tür. Die Germania lädt zur 30. Maintaler Hallen-Stadtmeisterschaft der Senioren in die Maintal-Halle in Dörnigheim ein.

Germanen peilen den Hattrick an.

Das erste Hallenturnier in Bruchköbel hat bei unseren Spielern wieder die Lust am Budenzauber geweckt. Das Turnier war bis auf die unglückliche Finalniederlage (2:3 gegen FG Seckbach 02 e.V.) ein großer Erfolg. Denn durch die zahlreichen Ausfälle konnte nicht in Bestbesetzung angetreten werden. Auch am Wochenende kann Jochen Kostiris, der unseren Spielertrainer Hicham wieder vertreten wird,  nicht aus dem Vollen schöpfen. Denn neben Hicham selbst fehlen auch Alexander Turan, Emanuel Becker, Kevin Schmidt und Valbon Cakaj aus der letztjährigen Siegermannschaft. Auch hinter Daniel Hofmann steht nach seiner Knieverletzung von Bruchköbel ein Fragezeichen. Dennoch wollen wir den Hattrick landen und peilen den 11ten Erfolg in der Halle an. Dadurch würden wir zum alleinigen Rekordchampion aufsteigen (Hochstadt 10 Siege). Die Auftaktpartie ist am Sonntag um 12:30 Uhr gegen die KEWA aus Wachenbuchen.Das letzte Spiel wird um 16:15 angepfiffen. Neben uns und der KEWA werden, wie gewohnt, die Mannschaften aus Bischofsheim, Hochstadt und der DSV aus Dörnigheim antreten.

Wir erhoffen uns eine größere Zuschauerzahl als im Vorjahr, denn dort fanden lediglich 150 Zuschauer den Weg in die Halle. Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt.  

Nehmt euch also für Sonntag nichts vor und unterstützt uns bei der Mission „Rekordchampion“.

Drucken E-Mail