Sportzentrum Dicke Buche - Wilhelmsbader Str. 48, 63477 Maintal
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News Jugend

KREISPOKALSIEGER!!!

Die B-Junioren des FC Germania gewinnen mit einem 4;1 Erfolg gegen die SG Bruchköbel den Kreispokal der Saison 2020/21. In einer bärenstarken zweiten Halbzeit erzielen die Germanen 4 Tore und sichern sich verdient den Pokal vor dem favorisierten Gruppenligisten aus Bruchköbel. 

Die Germanen-Familie war mit ca. 50 Fans zum Pokalfinale der B-Junioren nach Langenselbold gekommen. Eltern, Vorstand sowie Spieler der Senioren-, Soma- und Jugenmannschaften waren gekommen, um den Jungs der B-Jugend gegen den eine Liga höher spielenden Gegner aus Bruchköbel den Rücken zu stärken und die Daumen zu drücken. Gefeiert wurde dabei bereits vor dem Spiel, als die Germanan-Tribüne spontan ein Geburtstagsständchen für Trainer Uwe Bode anstimmte.

In der ersten Halbzeit warfen die Germanen ihren Kampfgeist gegen die individuelle Klasse des Gegners in die Waagschale und hielten das Spiel lange Zeit ausgeglichen. Dennoch mussten sie in der 33. Spielminute den 0:1 Rückstand nach einer sehenswerten Einzelleistung Bruchköbels hinnehmen.

Im zweiten Spielabschnitt erarbeitete sich das Team aus Dörnigheim mehr und mehr Spielanteile. Auf den Ausgleich durch Kapitän Marko Kozul per Strafstoß (54.) folgte sechs Minuten später die 2:1 Führung nach einem kuriosen Treffer. Bruchköbels Torwart diskutierte nach einem Foulspiel im Mittelfeld mit dem Schiedsrichter, der kurz darauf den Ball frei gab. Kozul reagierte clever mit einem schnell ausgeführten Direktschuss, der - von einem Bruchköbler Bein abgefälscht - in hohem Bogen im Tor landete (60.). Das Germania-Team ruhte sich im weiteren Verlauf nicht auf der knappen Führung aus, sondern kämpfte beherzt um jeden Ball und spielte weiter mutig nach vorne. Mit zwei sehenswert herausgespielten Kontertoren durch Jovan Stamenkovic und Georgios Arabatis in der 74. und 78. Minute erstickten sie jede Hoffnung des Gruppenligisten auf ein spätes Comback.

Mit dem Pokalsieg belohnte sich das Team nicht nur selbst in einer durch die Corona-Pandemie sehr schwierigen Saison, sondern bescherte auch ihrem Trainerteam einen denkwürdigen Saisonabschluss: während Trainer Michael Roth und Betreuer Günther Amrhein durch Terminkonflikte nur aus der Ferne die Daumen drücken konnten, bescherte das Team Uwe Bode ein unvergessliches Geburtstagsgeschenk. Trainer Maximilian Walther wurde mit diesem grandiosen Erfolg verabschiedet, während sein Nachfolger, Luka Schäfer, heute zum ersten Mal mit an der Seitenlinie stand und den bestmöglichen Einstand feierte.

Nach dem Sieg brachte die Mannschaft den Pokal ins Germania-Vereinsheim an der dicken Buche und feierte anschliessend den erfolgreichen Saisonabschluss im Vereinsrestaurant G'nuss.

Drucken E-Mail

Alle Jugend News

  • All
  • A1 Jugend
  • B1 Jugend
  • C1 Jugend
  • C2 Jugend
  • D1 Jugend
  • D2 Jugend
  • E1 Jugend
  • Event
  • F2 Jugend
  • F4 Jugend
  • G1 Jugend
  • G3 Jugend
  • Jugend
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Premium Sponsoren

     

Fair Play Hessen

Junior-Camp

Amazon smile

 

About us

FC Germania 08 Dörnigheim


Sportzentrum Dicke Buche
Wilhelmsbader Str. 48, 63477 Maintal

Unser Wetter

Heute
19°C
Niederschlag: 0 mm
Geschwindigkeit: 6 km/h
© Deutscher Wetterdienst

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.